600 Menschen gegen Propagandafeier zum „Tag der deutschen Einheit“ in Kiel

Etwa 600 Menschen aus verschiedenen linken Spektren beteiligten sich heute an der Demonstration gegen die zentralen Einheitsfeierlichkeiten 2019 in Kiel. Unter dem Motto „Wut verbindet – Deutschland spaltet. Klassensolidarität statt Vaterland!“ startete der Protestzug am späten Vormittag nahe des Hauptbahnhofs und zog anschließend zur Sparkassenarena.

Continue reading „600 Menschen gegen Propagandafeier zum „Tag der deutschen Einheit“ in Kiel“

Info- und Mobilisierungsveranstaltung in Pinneberg

Donnerstag, 26.9.2019
19 Uhr | Antifa-Café | Geschwister-Scholl-Haus (Bahnhofstr. 8) | Pinneberg

Rund um den 3. Oktober 2019 werden die zentralen Feierlichkeiten zum „Tag der Deutschen Einheit“ in Kiel stattfinden. 30 Jahre nach der sogenannten Wiedervereinigung soll unter dem Motto „Mut verbindet“ mit Volksfest und Politprominenz die herrschende Erzählung über die Einverleibung der staats-sozialistischen DDR in die großdeutsche kapitalistische BRD propagiert werden.

Continue reading „Info- und Mobilisierungsveranstaltung in Pinneberg“

Veranstaltung „Die Arbeiter*innen haben kein Vaterland – zu Klassenpolitik und Internationalismus“

Freitag, 20. September 2019
20 Uhr | Subrosa (Elisabethstr. 25) | Kiel-Gaarden

Veranstaltung mit Gabriel Kuhn

Der im Neoliberalismus tobende Klassenkampf kommt gegenwärtig vor allem rechtsgerichteten Strömungen und Parteien zugute. Das veranlasst zunehmend auch linke Kräfte, eine nationalistisch orientierte Klassenpolitik zu formulieren. Diese Veranstaltung geht der Frage nach, wie sich in Zeiten von Arbeitsmigration, globalen Produktionsketten und anhaltendem Nord-Süd-Gefälle eine konsequent internationalistische Perspektive in der Klassenfrage aufrechterhalten und politisch umsetzen lässt.

Continue reading „Veranstaltung „Die Arbeiter*innen haben kein Vaterland – zu Klassenpolitik und Internationalismus““

Antifa statt Vaterland. Get organized gegen Nationalismus, Faschismus und Kapitalismus!

Antifa-Wochenende 2019

Ein Wochenende lang Workshops, Vorträge, Diskussionen, Vernetzung und Organisation.

13. – 15. September 2019
Alte Meierei (Hornheimer Weg 2, Kiel)

Rund um den 3. Oktober dieses Jahres werden die zentralen Feierlichkeiten zum „Tag der Deutschen Einheit“ in Kiel stattfinden. 30 Jahre nach der sogenannten Wiedervereinigung soll unter dem Motto „Mut verbindet“ mit Volksfest und BRD-Politprominenz an die Menschen in der ehemaligen DDR erinnert werden, die 1989 den Fall den Berliner Mauer herbeiführten und damit gleichzeitig ein Appell rausgehen, die siegreiche bürgerliche Demokratie gegen ihre Feinde zu verteidigen. Aber halt mal! Wie vereinigend ist Deutschland denn eigentlich wirklich und was soll hier verteidigt werden?

Continue reading „Antifa statt Vaterland. Get organized gegen Nationalismus, Faschismus und Kapitalismus!“

Antifa-Café mit Info- und Mobiveranstaltung gegen die Einheitsfeierlichkeiten 2019

Donnerstag, 12.9.2019 | 19 Uhr | Alte Meierei (Hornheimer Weg 2 | Kiel

Rund um den 3. Oktober 2019 werden die zentralen Feierlichkeiten zum „Tag der Deutschen Einheit“ in Kiel stattfinden. 30 Jahre nach der sogenannten Wiedervereinigung soll unter dem Motto „Mut verbindet“ mit Volksfest und Politprominenz die herrschende Erzählung über die Einverleibung der staats-sozialistischen DDR in die großdeutsche kapitalistische BRD propagiert werden.Um eine radikale Kritik an den Folgen dieser „Wiedervereinigung“ und den deutschen Zuständen 2019 auf die Straße zu bringen, hat sich ein Bündnis gegen die Einheitsfeierlichkeiten 2019 gebildet, das unter dem Motto „Wut verbindet. Klassensolidarität statt Vaterland“ zum Widerstand gegen das Nationalspektakel aufruft. Vertreter*innen des Bündnis werden als Warm Up für das diesjährige Antifa-Wochenende die inhaltliche und aktionistische Ausrichtung der Gegenmobilisierung vorstellen.

Continue reading „Antifa-Café mit Info- und Mobiveranstaltung gegen die Einheitsfeierlichkeiten 2019“